Room 28 Bildungsprojekt

Room 28 Kernprojekt

Ausstellung in Brüssel, Europäische Kommission, 2013
Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Die zentrale Aufgabe unseres Vereins ist es, das Vermächtnis der "Mädchen von Zimmer 28" weiterzutragen und es insbesondere jüngeren Generationen zu vermitteln. Die Autorin Hannelore Brenner hat, im Zusammenwirken mit Überlebenden von Zimmer 28, seit 1996 dieses Vermächtnis festgehalten und dokumentiert - in Form eines Buches, einer Ausstellung, eines Theaterstückes und weiterer Medien und Publikationen der Edition Room 28. Sie entwickelte auch das Room 28 Bildungsprojekt, vorgestellt in den Kompendien zum Bildungsprojekt. Es gibt eine deutsche und englische Ausgabe und ab 2020 eine tschechische. 

Theresienstadt

Die Mädchen von Zimmer 28

Kompendium 2016

Room 28 Bildungsprojekt

Edition Room 28, 2016

120 Seiten, Farbe

Beilage: CD mit dem Hörfunkfeature

"Die Mädchen von Zimmer 28", SWR 2002, 59 Min.

Weitere Infos über den folgenden Button:

 

Kompendium bestellen

Die Broschüre kann über die Edition Room 28 bestellt werden.

Schreiben Sie eine Emal an: edition@room28.de 

Informationen auf dem Menue: Dokumente

und auf der Website: www.edition-room28.de

Herzstück und Kristallisationspunkt des Bildungsprojektes ist die Ausstellung Die Mädchen von Zimmer 28, L 410, Theresienstadt.

Über den Button gehts zur Ausstellung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Room 28 e.V.