Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Aktuelles

Update April 2022

Herzlichen Dank

Mit einer überraschenden Spende im März 2022 unterstützt der Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE e.V. die Weiterentwicklung der Ausstellung, worüber wir uns sehr freuen und herzlich Dank sagen.

Wir haben ein neues Ausstellungselement, ein Rollup zum Poesiealbum von Anna Flachová in Anlehnung an die englische Tafel (Abbildung) in Auftrag gegeben.  Es dient vor allem bei der Peer Education zur Einführung in die Ausstellung.

Workshop zu Helgas Tagebuch

Im Rahmen unseres Kooperationsprojektes Die Mädchen von Zimmer 28 und Brundibár mit dem Gymnasium Heide-Ost führten die Lehrer der Klasse 10s, Dr. Matthias Duncker und Erik Ulf Kukulenz, gemeinsam mit Hannelore Brenner einen Workshop durch. Im Mittelpunkt stand das Theresienstädter Tagebuch von Helga Pollak-Kinsky. Mit dem Film beauftragten wir die Filmproduktion zeitgebilde.

Neues zum Projekt "Jüdische Identität"

Ausstellung: Viktor Naimark

Das Damals im Heute

Papierinstallationen, Bilder und Collagen

KUNSTRAUM NEUREUT

Karlsruhe 13.3. - 10.4. 2022

Kirchfeldstraße 122 in 76149 Karlsruhe

Der zweite Teil unseres Projektes Jüdische Identität im Kontext europäischer Kultur-Geschichte besteht aus der am 13. März 2022 in Karlsruhe eröffneten Ausstellung von Viktor Naimark Das Damals im Heute. Fasziniert von den Werken und dem biografischen Hintergrund des Künstlers schufen die Filmemacher Jürgen und Catia Walter im Vorfeld einen Film. Entstanden ist eine einzigartige Hommage eines Sohnes an seine Mutter - Viktor Naimark an Evelina Merová. Sie gehört zu den"Mädchen von Zimmer 28". Ihre Autobiografie ist bei Edition Room 28 erschienen.

Film (1) zum Projekt "Jüdische Identität"

Zu unserem Projekt Jüdische Identität im Kontext europäischer Kultur-Geschichte haben wir im Vorfeld der Veranstaltung in der Botschaft der Tschechischen Republik am 25.1.2022 einen Einführungsfilm gemacht, den wir zum Auftakt in der  Tschechischen Botschaft zeigten. Der tschchische Botschaftert S.E. Tomás Kafka spricht darin ein Grußwort. Alle Filme sind unter dem Menü Filme sehen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Room 28 e.V.