Terminkalender 2020

Aktuelles

Januar 2020

Erfurt, Erinnerungsort Topf & Söhne

24. Januar - 28. Juni 2020

 

Ausstellung Die Mädchen von Zimmer 28, L 410 Theresienstadt im Erinnerungsort Topf & Söhne, Eröffnung: 24. Januar 2020, 18 Uhr
Information:
Gedenkstätte Topf & Söhne 

Die Ausstellung ist eine Produktion der Room 28 Projects und ein Grundelement des Room 28 Bildungsprojekts.

Fortbildung für Lehrkräfte. 21.4.2020

Erfurt, Topf & Söhne

21. April 2020

Selbstbehauptung und Vernichtung. Jüdische Kinder im Ghetto Theresienstadt.

Fortbildung für Lehrkräfte und Multiplikatoren.

Mit Rebecca Schubert, Gedenkstättenpädagogin am Erinnerungsort Topf & Söhne, und Hannelore Brenner, Autorin und Kuratorin der Ausstellung Die Mädchen von Zimmer 28.

Beginn: Siehe www.topfundsoehne.de

Abendveranstaltung mit Prof. Dr. Wolfgang Benz.

Er erläutert die Rolle des Ghettos Theresienstadt im Kontext der nationalsozialistischen Verfolgung und Vernichtung.

English speakers: please visit  Room 28 Projects and you get information around Room 28 Projects and the exhibition The Girls of Room 28  in other countries.

Vergangenes 2020

Am 15. Februar 2020 fand in Wiesbaden unser viertes Workshop-Treffen zum Room 28 Bildungsprojekt statt. Über diese Workshops berichten wir regelmäig auf der Website von www.roo0m28education.net

Erfurt, 25. Januar 2020, 20 Uhr, Studio Box

Theater Erfurt

Theresienstadt-Abend. Die Mädchen von Zimmer 28. Lesung Mein Theresienstädter Tagebuch von Helga Pollak-Kinsky mit Liedern von Ilse Weber und des Theresienstädter Kabaretts präsentiert vom Berliner Ensemble Zwockhaus.

Mitwirkende: Zwockhaus (Foto:Winfried Radeke, Andreas Jocksch, Maria Thomaschke). Neu dabei  am Klavier: Nikolai Orloff.
Carolin Blumert liest aus Helgas Tagebuch, Andreas Jocksch aus den Aufzeichnungen von Otto Pollak. 
Konzeption und Moderation: Hannelore Brenner. Musikalische Leitung: Winfried Radeke.
Veranstalter: Theater Erfurt

Ein  Programmangebot von Room 28 Projects & Zwockhaus.

Room 28 news 25.1.2020 Erfurt.pdf
PDF-Dokument [516.6 KB]

München, 10. Januar - 8. Februar 2020

Ausstellung Die Mädchen von Zimmer 28, L 410 Theresienstadt in der Pasinger Fabrik

Eröffnung: 10. Januar 2020, 17h

Finissage: 8. Februar 2020, 16.30h

Veranstalter: Kulturforum München-West

Information: Pasinger Fabrik

Die Ausstellung gehört zum Rahmenprogrammm der Aufführung der Kinderoper Brundibár von Hans Krása durch Mitglieder der Bayerischen Staatsorchesters und des Kinderchors der Bayerischen Staatsoper. Sonnabend, 18. Januar 2020, 16h

Veranstalter: Kulturforum München-West

Die Ausstellung ist eine Produktion der Room 28 Projects und ein Grundelement des Room 28 Bildungsprojekts.

Flyer zur Ausstellung und zu Brundibár
München Brundibar flyer.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Room 28 e.V.