Pilotprojekt

Kooperation mit einer Schule

Das Room 28 Bildungsprojekt bildet zusammen mit der Ausstellung Die Mädchen von Zimmer 28 den Schwerpunkt der Arbeit unseres Vereins. Damit wollen wir das "Vermächtnis der Mädchen von Zimmer 28" lebendig halten - im Interesse unserer Gesellschaft und unserer Zukunft, im Interesse junger Menschen und kommender Generationen und als sinnstiftender Bestandteil unseres kollektiven Erinnerns.

Wie aber sieht die konkrete Umsetzung dieses Vorhabens aus?

Wir suchen neue Wege....einer davon ist der folgende:

Wir suchen eine Schule für ein Pilotprojekt, eine Schule mit Interesse an unserem Room 28 Bildungsprojekt, eine Schule, die die Ideen und Werte, die zu dem Projekt wie auch zur Gründung des Vereins Room 28 e.V. führten, teilt und unser Fernziel unterstützt: eine ständige Heimat für die Ausstellung Das Vermächtnis der Mädchen von Zimmer 28 zu schaffen.

 

Wir bieten ist eine spezielle Ausstellungsvariante für Schulen, Lehrmaterialien, wie sie in den Kompendien zum Bildungsprojekt enthalten sind sowie die Basisliteratur zum Room 28 Bildungsprojekt.

 

Im Rahmen der Kooperation führen wir gemeinsame Workshops durch, an denen Lehrende der Schule und unser pädagogisches Team zusammenkommen. Ziel ist es, die Lehrmaterialien gemeinsam mit Lehrern weiterzuentwickeln.

 

Weiterführende Informationen auf dem Menü Bildungsprojekt und auf der Website: www.room28education.net 

 

Gerne senden wir bei Interesse weitere Materialien zu.

Kontakt: brenner@room28.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Room 28 e.V.