Finanzbedarf 2021-2023

Die nachfolgende Auflistung gibt einen Einblick in unseren Finanzbedarf. Wenn Sie das eine oder andere Teilvorhaben oder uns allgemein unterstützen wollen, freuen wir uns über Ihre Spende. Wir freuen uns auch, wenn Sie Mitglied werden oder bei Interesse mit uns in Kontakt treten.

1. Ausstellung Die Mädchen von Zimmer 28. für Schulen

Erneuerung der Ausstellung und Herstellung einer für Schulen praktikablen Ausstellung. Benötigter Etat: circa 7.000 €.

2a. Digitaliserung des Ton-und Filmarchivs

der Room 28 Projects (Privatbesitz Hannelore Brenner) und Herstellung von Audio- und Videoinstallationen für die Ausstellung.

Benötigter Etat (1. Phase) circa 5.000 €.

Wir freuen uns, dass über die Spendenplattform Betterplace Ende 2020 eine Spende von 3.000 Euro für diesen Posten eingegangen ist! Vielen Dank! Wir beginnen somit die Arbeit an diesem Teilprojekt im Januar 2021.

2b. Produktion von Kurzfilmen für die Ausstellung und für das Bildungsprojekt

Herstellung von Filmen zur Ausstellung (Film- und Audiostationen und für das Bildungsprojekt. Benötigter Etat (2. Phase): 5.000 €

3. Pädagogisches Team

Aufbau eines pädagogischen Teams. Durchführung von drei Workshops in 2021 mit Kulturberatung. Reise- und Übernachtungskosten, Verpflegung. Materialien. Honorar. Benötigter Etat: 3.000 €

4. Entwicklung  der Lehrmaterialien. Historischer Teil

Das tschechische Kompendium 2020 enthält ein neues Kapitel zum historischen Kontext, der es möglich macht, die einzelnen Kindheitsbiografien im Licht der politischen Entwicklungen und Ereignisse zu sehen und zu deuten.

Einer der nächsten Schritte ist es nun, ein separates Modul mit dem Historischen Teil in deutscher Sprache herzustellen.

Die einzelnen Module bilden zusammen die eigentlichen Lehrmaterialien. Das historische Modul wird den historischen Kontext, acht Arbeitsblätter zu den "Mädchen von Zimmer 28", eine Zeitleiste und ein Glossar enthalten. Es ist zu betonen, dass die Kompendien selbst zwar exemplarische Lehrmaterialien enthalten, diese aber dann in eigenständigen separaten Einheiten hergestellt werden sollen, und zwar in den Sprachen unserer Partner: Deutsch, Tschechisch, Portugiesisch und Englisch. Benötigter Etat (1. Phase) circa 8.000 €

5. Honorar für Kommunikation, Promotion, Fundraising

Unser Projekt kann nur mit kompetenten Mitarbeiter*innen zum Ziel geführt werden. Für die Bereiche Kommunikation (insbesondere im Bildungsbereich), Öffentlichkeitsarbeit, Social Media, Networking, Website-Betreuung, Mitglieder-Betreuung, Spendenkampagnen etc. benötigen wir professionelle Mitarbeiter*innen. Benötigter Etat für 2021: 12.000 €.

6. Produktion neuer Ausstellungstafeln:

1. Zwei deutsche Tafeln analog zur englischen Tafel "Late Echo from Brazil. The story of  Erika Stranská"

2. Tafel zu Ilse Weber

3. Tafel zum Theresienstädter Kabarett

4. Drei Tafeln mit Bildern der Theresienstäder Maler Leo Haas und Bedrich Fritta. Benötigter Bedarf: 6.000€

7. Erneuerung der Stockbetten des Nachbaus Zimmer 28

Der Nachbau wurde 2008 vom Deutschen Bundestag der Ausstellung hinzugefügt und dem Verein überlassen. Neue, leichter auf- und abbaubare Wände wurden 2009 durch die Geschichtswerkstatt Lüneburg/Universität Lüneburg mit Hilfe des Theaters Lüneburg hergestellt. Die Stockbetten sind sehr sperrig (weil nicht auseinandernehmbar) und inzwischen ramponiert. Es ist dringend nötig, neue Stockbetten herzustellen. Benötigter Etat: 3.000€

Ein Raum, ein Forum für Room 28

Wir suchen einen Raum in Berlin (oder andernorts), um die Ausstellung für mindestens ein Jahr zu etablieren und in eigener Regie zu zeigen. Denn wir müssen unsere Anliegen und Ziele, unsere Angebote und Chancen, kurzum: unser Room 28 Bildungsprojekt und alles was dazu gehört, auch vermitteln.

Aus diesem Grunde wollen wir die Ausstellung mindestens ein Jahr lang in eigener Regie zeigen (und nicht nur verleihen). Wir brauchen eine Basis, ein Forum, einen Ort des Dialogs für alle, die an dem Projekt mitwirken, es unterstützen oder Interesse daran haben. Auf der neuen Website von Room 28 Education finden Sie detaillierte Informationen zur Strategie und zum Konzept.

Spendenkampagne auf Betterplace

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Room 28 e.V.