Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Terezin Project

 A German-Czech project

Update: 7. Januar 2019

Aktuelles Projekt 2019

Die Arbeit an den deutsch-tschechischen Lehrmaterialien und an der Erstellung eines Kompendiums 2019 in tschechischer Sprache hat begonnen. Dies wurde möglich dank Unterstützung durch das Auswärtige Amt. Im November 2019 werden wir die Lehrmaterialien in Terezin vorstellen. 

 

Fehlbedarf: 2.500€

Für die Finanzierung des Projektes fehlen uns noch 2.500€. Der Großteil des Budgets ist durch das Auswärtige Amt gedeckt. Über unsere Spendenkampagne auf Betterplace.org  erhoffen wir, diesen Fehlbedarf decken zu können. Wir freuen uns daher über jede Spende! 

 

Deutsch-tschechische Workshops

Mit unseren tschechischen Partners werden wir zwei Workshops in Berlin und Terezin durchführen. Daran werden die, die an den Lehrmaterialien arbeiten, teilnehmen.

 

Workshops in Berlin und andernorts

Interessierte PädagogInnen, Lehrende, Studierende und Kulturakteure, die Interesse am unserem Projekt  haben und eine aktive Rolle darin spielen wollen., mögen sich bitte melden. Wir wollen regelmäßig zwecks Brainstormung zu Workshops zusammenkommen und ein handlungsfähiges Team aufstellen. Dabei geht es um pädagogische Vermittlung, Öffentlichkeitsarbeit, social media, Kontakt zu Schulen etc.

 

Room 28 Botschafter

Wir brauchen "Room 28 Botschafter" die das Projekt an Schulen, Konferenzen, Seminaren oder im Rahmen von Ausstellungen "Die Mädchen von Zimmer 28" vermitteln. Eine vorhandene PPP soll weiterentwickelt werden und als Medium dafür dienen. Interessenten schreiben bitte an: brenner@room28.de

Unsere tschechischen Partner 

 Am 17. November 2017  stellten die neue Freie Waldorfschule, Svobodná základní škola und Room 28 ihr gemeinsames Projekt in Terezin der Öffentlichkeit vor.  Wir eröffneten die Ausstellung Děvčata z pokoje 28 in der Artillerie Kaserne, Akademická 406 und besiegelten damit unsere Partnerschaft. Im  März 2018 kam eine deutschsprachige Ausstellung Die Mädchen von Zimmer 28 hinzu. Unser Ziel ist es, in Terezin eine Dauerausstellung zu errichten.

The partners:

Svobodná základní škola, o.p.s, Katarina Hurychová, director of the school and team

Room 28 Projects, Room 28 e.V. , Hannelore Brenner, director of Room 28 and team

Einen Bericht zu unserem deutsch-tschechischen Projekt verfasste Lisbeth Wutte. Er erschien im aktuellen Heft (November 2018) in: Erziehungskunst. Waldorfpädagogik. Meditation.

Opening, 27 November 2017, Terezin

Impressions

Our Offers

Seminars and workshops

We invite school classes and all interested visitors to Terezin to see the exhibition. The team of the Waldorf School organizes workshops and encounters of school-classses from the Czech Republic, Germany and other countries. Presently, there is a Czech and a German version of the exhibition on display in Terezin. It is but a beginning...

Historical tour guide

Our partner for organizing visits of the exhibition and historical tours through Terezin is Lukas Lev. He has become known for his discovery of an attic which he turned into a little museum. In this authentic space you can find messages and paintings of the Ghetto inmates and get a feeling for how it was to live crammed in small quarters together.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Room 28 e.V.